impressum kontakt drucken suchen rss-feed
Startseite Die dbbj nrw Aktuelles Arbeitsfelder Seminare Fotoalben Downloads
21.09.14 > dbbj nrw besucht ukrainischen Partner in Krisenzeit
In einer Zeit, in der der Ostteil der Ukraine von einer schweren Krise geschüttelt wird, besuchte die dbb jugend nrw ihren ukrai­nischen Partner­verband. Vom 12.-19. September nahm eine 5-köpfige Delegation Fach­termine in Kiew und der Region Tschernigiv wahr. [mehr]
19.09.14 > Zwei erste Male
Jemanden zu begrüßen heißt hierzulande, ihn wahrzu­nehmen. Wer also mit einem laschen Hände­druck daher kommt, der läuft Gefahr, nicht ernst ge­nommen zu werden. So jeden­falls teilen es uns die Karriere­fibeln mit. Was in Deutschland üblich ist, hinter­lässt andernorts aller­dings mitunter einen selt­samen Ein­druck. Hier lest ihr, wie sich Delegations­leiterin Sabrina Rehbann auf die Aus­tausch­maßnahme in Taiwan vorbereitet. [mehr]
18.09.14 > Unterwegs in NRW - dbbj nrw und Fachgewerkschaften stellen sich vor
Ausbildungsstart im Öffentlichen Dienst bedeutet auch den Start­schuss für die Ge­werk­schaften, sich den jungen Stu­dierenden vor Ort vorzustellen. Hierfür waren die dbb jugend nrw und ihre Fach­gewerkschaften in Duisburg und Swisttal unterwegs. [mehr]
16.09.14 > Klein aber fein: JAV-Seminar der dbbj nrw in Düsseldorf
In den Räumlichkeiten der Geschäftsstelle der dbb jugend nrw fand am 10. September wieder ein JAV-Seminar statt. Und em­pfangen wurden die Teil­nehmer vom Landes­jugend­leiter der dbb jugend nrw, Jano Hillnhütter, höchst persönlich. [mehr]
© by cirex / fotolia.com 15.09.14 > Katastrophe in Jobcentern: 18 Zeitverträge in Folge
Ein Leben ohne festen Job und doch arbeiten sie: Mitarbeiter in den Job­centern. Seit vielen Jahren ist es gängige Praxis in den Arbeits­agenturen, Menschen stets mit Zeit­verträgen zu beschäf­tigen und sie dann gewieft in den nächsten zu schieben. Diese Fälle aber gibt es auch in anderen Bereichen des Öffent­lichen Dienstes. Hier lest ihr, wo und was die dbb jugend nrw dagegen unternimmt. [mehr]
11.09.14 > FH-Infotag: Auftakt in Bielefeld
Pünktlich zu den Einführungstagen an der Fachhochschule für öffentliche Verwal­tung in Bielefeld haben sich die dbb jugend nrw und ihre Fach­gewerk­schaften komba und Junge Polizei am 5. September den frischen Studierenden vor Ort vorgestellt. [mehr]
10.09.14 > Mit Sicherheit sicher in die Ukraine
In zwei Tagen startet die dbb jugend nrw ihre Aus­tausch­maß­nahme in die Ukraine, während sich im Osten des Landes seit Monaten die Situation zuspitzt. Wir haben mit Christian Bern­heine ge­sprochen, der mit in den Flieger steigt, was ihn zu diesem Aus­tausch bewegt. [mehr]
09.09.14 > Einwanderungsland Deutschland: dbbj nrw organisiert Fach­kräfte­begegnung
Wer nicht täglich mit diesem Thema zu tun hat, mag über­rascht sein: Nach den Vereinigten Staaten ist Deut­schland das beliebteste Ein­wanderungs­land der Welt. Was das bedeutet und welche Heraus­forderungen sich hieraus ergeben, war Thema des Fach­kräfte­austauschs mit fünf Ver­tretern des Russischen Jugend­verbandes, der vom 1.-6. September in NRW stattfand. [mehr]
09.09.14 > Was man von einer verkleideten Zöllnerin lernen kann
Remscheid gehört zu einer der wenigen Ausländerbehörden in Deutsch­land, die derzeit er­proben, wie Zu­wanderer freund­licher empfangen werden können. Dazu gehört es auch, den Mitar­beitern mehr Wissen über die kulturellen Hinter­gründe der Menschen zu vermitteln, die zu ihnen kommen. Tabitha Henn erzählt, was das bedeutet. [mehr]
08.09.14 > Hurra, wir sind Kreisjugendgruppe! Und jetzt?
Hilfestellung in Sachen Kreisjugendgruppenarbeit, Hinweise zu Finan­zierungs­möglich­keiten und Tipps zum Thema Social Media bekamen acht Kreis­jugend­gruppen­mitglieder beim Kreis­jugend­leiter­forum an die Hand. Vom 5.-7. September fand das Seminar in seiner zweiten Auflage im dbb forum sieben­gebirge in Königs­winter statt. [mehr]
08.09.14 > Gesundheitsfürsorge bei Dienstrechtsreform mit auf den Tisch
Wie sehr sie unter Dauerstrom stehen und wie wenig für einen Ausgleich und die Gesundheit der Mit­arbeiter vieler Bereiche des Öffent­lichen Dienstes getan wird, darüber gab es nach der August-Aktion der dbb jugend nrw in der Staats­kanzlei Zeit zu reden. Hier lest ihr, was die Mit­glieder der dbb jugend nrw bei der Über­gabe des Positions­papiers dem Staats­sekretär Franz-Josef Lersch-Mense zu sagen hatten. [mehr]
28.08.14 > August-Aktion: Junge Beschäftigte protestieren vor Staats­kanzlei
Hohe Krankenzahlen im Öffentlichen Dienst, Beschäftigte, die nur noch krank in den Ruhe­stand ent­lassen werden können, Burn-out-Fälle und Über­lastung im Job: Den jungen Be­schäf­tigten reicht es: Sie legten sich des­halb vor der Staats­kanzlei in Düssel­dorf ins Lazarett. [mehr]
25.08.14 > Besoldungserhöhung für alle Beamten in NRW erreicht
Die im Jahr 2013 durch den Landtag beschlossene Nullrunde für die NRW-Landes­beamten der Besol­dungs­stufen ab A 13 ist seit Donnerstag­nacht vom Tisch. Die be­troffenen Beam­tinnen und Beamte erhalten eine Besol­dungs­erhöhung. Eine Analyse von Landes­jugend­leiter Jano Hilln­hütter. [mehr]
25.08.14 > Öffentlicher Dienst: Erst schwerbehindert ist krank genug
Die jungen Beschäftigten aus dem Öffentlichen Dienst haben die Nase voll: Zeitgleich zum Aus­bildungs­start tausender Jugend­licher bei Land und Kommunen zeigen sie das mit einer plaka­tiven Aktion vor der Staats­kanzlei in Düssel­dorf. [mehr]
21.08.14 > Warum Zahl kranker Mitarbeiter in Verwaltungen wächst
Wenn in diesen Wochen tausende junger Leute ihre Aus­bildung in den Kommunal- und Landes­behörden beginnen, dann tun sie das meist mit Neugier und Elan. Doch schnell wird sich für sie in der bevor­stehen­den Aus­bildungs­zeit zeigen, dass Begriffe wie Krank­heit, Vertre­tung und Mehr­arbeit ständige Be­gleiter sein werden. Die dbb jugend nrw prangert das an - am 28. August in Düssel­dorf. [mehr]
19.08.14 > Jugend im Kommunaldienst: Deutschland trifft Israel - sei dabei!
Rund 25 Absolventen der Ben Gurion Universität, allesamt junge angehende Führungskräfte aus der öffentlichen Verwaltung, kommen am 10. September nach Düsseldorf, um sich mit den Mitgliedern der dbb jugend nrw über ver­schiedene Themengebiete des Öffentlichen Dienstes auszutauschen. Besonders im Fokus: die Kommunal­verwaltung. Dafür brauchen wir dich! [mehr]
(c) by Vladislav Kochelaevs / fotolia.com 14.08.14 > Keine Dienst-Mails im Urlaub
Stell dir vor, du kommst aus dem Urlaub zurück an deinen Arbeits­platz und dein eMail Postfach ist leer. Wie schön! Was für viele nach einem Traum klingt, praktiziert Daimler sehr erfolg­reich. Während der Urlaubs­zeit der Mitar­beiter werden alle ein­gehenden eMails auto­matisch gelöscht. [mehr]
(c) by alex2.0 / photocase.de 11.08.14 > eRundschreiben 14.11
Ein Leben lang begleitet uns tagein, tagaus die Not­wendig­keit, Ent­schei­dungen treffen zu müssen. Auch wenn wir uns manch­mal davor drücken möchten: Wir kommen gar nicht umhin, uns ständig für oder gegen etwas zu ent­scheiden. Manch einer quält sich dabei mit der Frage, ob blond, brünett oder rot­haarig die richtige Wahl ist. Wir sind da gerne bei der Antwort behilf­lich: [mehr]
Seminare 2014/15 
Hier geht es ohne Umwege zu unseren Seminaren 2014/15!



Seminartipp:
Bei uns bekommst alles Wichtige zum Beamtenrecht am 25. Oktober spannend und praxisnah erklärt.



Ehrenamtspreis 2014 
Wir prämieren eure 'gute Tat': Holt euch den Ehri 2014!



"Wir sind Trend!"
Die dbb jugend nrw ist stolzer Träger der Trendfarbe 2014!



Who is Who 
Hier erfährst du mehr über unsere Landesjugendleitung:

(c) by Eduard Fiegel


Wollen wir Freunde sein? 
Gut vernetzt mit der dbbjnrw:
facebook flickr twitter rss-feed google+ StudiVZ

Drogen-Infopoint
Drogen bergen viele Gefahren. Wir erklären, welche das sind.




AIDS-Infopoint
Wer schlau ist, gibt AIDS kei­ne Chance. Bei der dbbj nrw kannst du dich schlau machen!




Broschüren & Co.
Die dbbj nrw liefert dir viele Infos auch in gedruckter Form. Hier sind unsere Broschüren.

(c) by Aridula, www.photocase.de


Stellenbörse 
Infos zur Ausbildung bei Bund, Land & Kommune gibt's hier.

© sk_design / fotolia.com
facebook flickr twitter rss-feed google+ StudiVZ