impressum kontakt drucken suchen
 
Startseite Die dbbj nrw Aktuelles Arbeitsfelder Seminare Fotoalben Downloads
MeldungenTermineeRundschreibenrss-Feed
eRundschreiben 17.05
24.10.2017  

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Christiano Ronaldo ist Weltfußballer des Jahres 2017. Zum fünften Mal wurde der Portugiese gestern von der Fifa mit dem begehrten Titel ausgezeichnet. Wer bei dieser Meldung vor Langeweile gähnend vom Stuhl rutscht, dem empfehlen wir drei Ereignisse in diesem Herbst, die deutlich mehr Spannung bieten und außerdem das Potential für echte Überraschungen haben:

1. Jugend auf dem dbb-Gewerkschaftstag

Vom 19.-21. November tagt in Berlin der dbb-Gewerkschaftstag. Bei dieser Gelegenheit wird unter anderem über den Satzungsänderungsantrag S5 abgestimmt, der der Jugend ermöglichen soll, mit beratender Stimme an den Sitzungen der dbb-Bundesleitung teilzunehmen. Wie wird das Gremium entscheiden? Wird der Jugend zukünftig eine echte Teilhabe von Beginn an eingeräumt? Es wird spannend! Die dbb jugend (Bund) möchte gerne von euch wissen, wer von der Jugend alles vor Ort ist. Bitte gebt ihr Rückmeldung.
2. Herbst-LJA der dbb jugend nrw

Auf unseren Herbst-LJA mögen viele Adjektive passen, aber eins in diesem Jahr garantiert nicht: langweilig. Es gibt gleich eine ganze Reihe spannender Beiträge, die wir für euch auf Lager haben. Neben dem LJA-Klassiker "Wer mit wem?" decken wir zusammen mit einem Experten auf, wie Rechtspopulisten die Sprache für ihre Zwecke instrumentalisieren, um damit auf Stimmenfang zu gehen. Außerdem stellen wir euch zwei neue Kolleginnen vor, die neu im Team der Geschäftsstelle sind. Und noch einen Grund gibt es, zum LJA zu kommen: Nur dort gibt es einen exklusiven Vorabverkauf von Alaaf Magenta-Karten. Wer beim LJA am 10./11. November dabei sein will: Hier findet ihr Einzelmeldung bzw. Sammelmeldung.
3. Foto-Workshop

Immer häufiger gilt heutzutage das Motto: "Pics - or it didn’t happen", nach dem nur das wirklich passiert ist, was man auch fotografisch festgehalten hat. Doch manchmal soll es mehr sein als ein verwackelter Schnappschuss. In unserem Foto-Workshop am 18. November (10-16 Uhr in der Geschäftsstelle) erklären wir euch, wie man mit ein paar Tricks deutlich bessere Bilder machen kann - ohne dass man dafür teures Kamera-Equipment benötigt. Noch könnt ihr euch anmelden!
Es wird ein heißer Herbst - bleibt cool!

Gechillte Grüße

von eurer dbb jugend nrw